Stoff-statt-Plastiktueten

Die Zeiten für Plastiktüten
sind abgelaufen!

Stofftaschen statt Plastiktüten

Seit dem 01.01.2022 gilt das Verbot für Plastiktüten in Deutschland, das bedeutet das künftig keine leichten Plastiktüten zwischen 15 und 50 Mikrometern, oder auch als Wandstärke bezeichnet, in Umlauf gebracht werden dürfen. Bereits 2016 wurde hierzu die erste Stufe zur Reduzierung des Plastikverbrauchs der Konsumenten eingeführt. Seinerzeit wurde eine kostenlose Ausgabe an Plastiktüten verboten. Nun folgt die weitere Verschärfung.

Die kostenpflichtige leichte Plastiktüte gehört der Vergangenheit an

Die Politik beschloss bereits 2020 die Verschärfung des Plastikverbots. In den vergangenen Jahren haben sich die Verbraucher als auch die Händler immer mehr an Alternativen zum Einweg-Plastik gewöhnt. Zahlen belegen, dass die Plastiktüte mehr und mehr aus dem Alltag verschwindet, eine logische Schlussfolgerung ist daraus ein komplettes Verbot.

Welche Tüten sind noch erlaubt?

Plastiktüten, die dem hygienischen Umgang mit offenen und leicht verderblichen Lebensmitteln wie zum Beispiel Fleisch- oder Wurstwaren dienen, sind weiterhin erlaubt. Aufgrund weniger Alternativen würde es bei einem Verbot einen Anstieg an Vorverpackungen geben, was wiederum eine Zunahme an Verpackungsmüll verursachen würden.

Außerdem erlaubt sind sehr dicke und große Kunststofftaschen, diese Taschen gelten als abfallvermeidende Mehrwegtaschen und sind deshalb weiterhin ebenfalls erlaubt. Jedoch gibt es gerade für den Bereich der Mehrwegtaschen womöglich die meisten umweltfreundlichen Alternativen wie zum Beispiel nachhaltige Baumwoll- oder Jute-Taschen.

2352 Clyde Nature Jutetasche

Welche Alternativen gibt es, um seinen eigenen Verbrauch auf 0 zu reduzieren?

Erste Schritte und Erfolge sind bereits getan, um dem Plastikverbrauch entgegenzuwirken. Um seine Einkäufe trotzdem sicher und gut verstaut zu transportieren, gibt es inzwischen unzählige umweltfreundliche Alternativen zur herkömmlichen Plastiktüte.

Anstatt immer zum Einweg-Plastikbeutel an der Gemüsetheke zu greifen, sollten Verbraucher auf LFGB-zertifizierte Obst- und Gemüsebeutel setzen. Mister Bags hat dafür ein Duo entwickelt, das kaum nachhaltiger beim Einkauf an der Gemüse- oder Obsttheke unterstützen kann. Adam und Eva sind unsere beliebten Food Bags, die aus Bio-Baumwolle und rPET (recyceltes PET) bestehen. Durch ihre Langlebigkeit und die Möglichkeit der Wiederverwendbarkeit tragen sie im hohen Maß zur Reduzierung von Plastikmüll bei.

Food Bag vs. Plastiktüte

Adam Foodbag mit Äpfeln
  • Wiederverwendbar

  • Waschbar bei 30 Grad Celsius

  • Zwei verschiedene Größen wählbar

  • Lebensmittelecht

  • Fairtrade und OEKO-TEX zertifiziert

  • 84% Baumwolle rückseitig

  • rPET Mesh vorne für Sichtbarkeit der Ware

Für den Einkauf von einigen Kleinigkeiten eignen sich Baumwolltaschen optimal für den Transport. Ob eine unserer Standard-Baumwolltaschen wie Olivia oder Emily oder die größere Fairtrade-Variante Frida mit Bodenfalte, ein nachhaltigeres und umweltfreundlicheres Transportmittel lässt sich wohl kaum finden.

Aufgrund der reißfesten, robusten und langlebigen Eigenschaften eignet sich Jute ebenfalls hervorragend als Material für Taschen und Verpackungen. Auch gelten die beliebten Jutetaschen als umweltbewusste Alternative zu Plastiktüten. Im Gegensatz zu Einwegtüten können Sie Jute häufig wiederverwenden, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob die Tüte den nächsten Einkauf überlebt.

Ein kleiner Tipp: Jutetaschen mit Bodenfalten wie Bonnie oder Clyde haben eine zusätzliche Schutzfunktion, wodurch Sie den Tascheninhalt besser ordnen können.

Baumwolltasche gefüllt mit Gemüse

Baumwoll- & Jute-Taschen bedrucken – Trendige Werbemittel mit Ihrem Logo

Baumwoll-Taschen und Jutebeutel gehören zu den beliebtesten Giveaways überhaupt. Auf Messen oder anderen Events können Sie potenzielle Kunden durch die praktischen Werbeartikel eine hochwertige „Visitenkarte“ übergeben. Egal, ob Streuartikel oder Werbegeschenk: Bedruckte Stoffbeutel erzielen mit ihrer großen Werbefläche einen Effekt, der Eindruck hinterlässt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Baumwoll- und Jutetaschen zeitlos sind: Sie können diese über das gesamte Jahr an Ihre Kunden und Mitarbeiter verteilen.

Bedruckbare Baumwoll-Taschen als Werbemittel sehen nicht nur gut aus, sie sind ebenfalls äußerst praktisch. Beliebte Modelle wie unsere Antje glänzen als echte Stauraumwunder mit langen Henkeln. Die Veredlung erfolgt im Siebdruck bzw. im Transferdruck, auch Stick eignet sich wunderbar zur Individualisierung mit einem Logo und sieht immer sehr edel aus. Gestalten Sie unsere Taschen und Beutel voll und ganz nach Ihren Vorstellungen und wir bedrucken diese mit dem gewünschten Logo oder Slogan in unserer eigenen Bio-Textildruckerei. Wir bedrucken die Werbeträger klimaneutral und legen großen Wert auf aktuelle Standards rund um die Themen Fairtrade und Bio.

Wir sind Mister Bags – Ihr Partner für hochwertige & nachhaltige Taschen

Mit unserem umfangreichen Sortiment an bedruckbaren Baumwoll- und Jutetaschen bieten wir unseren Geschäftskunden die Möglichkeit, mit umweltfreundlichen Werbeartikeln nachhaltig für sich zu werben – Und das mit gutem Gewissen! Denn unser Ziel ist dabei: eine Balance zwischen wirtschaftlichem Erfolg, Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung zu schaffen. Unsere Überzeugung: nachhaltiges Handeln als eine Grundvoraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Blogbeiträge

Hier zur Übersicht

2022-01-12T09:59:37+01:00
Nach oben