Was ist Cotton überhaupt?

Bei „Cotton“ handelt es sich um den englischen Begriff für Baumwolle. Die Baumwollpflanze gehört zu der Gattung der Malvengewächse. Baumwolle ist die wichtigste Naturfaser der Welt und die Pflanze blickt auf eine lange Geschichte zurück. Funde in Mexiko, China und Indien weisen darauf hin, dass Baumwolle bereits vor über 6000 Jahren als Kleidung verwendet wurde. Später entwickeln die Inder erste Entkörnungsverfahren, mit denen sie die Baumwollproduktion auf eine neue Ebene heben. Durch arabische Händler gelangt das kostbare „Cotton“ nach Europa, wo die Pflanze bis ins 16. Jahrhundert als Rarität gilt.

Im Zuge der industriellen Revolution werden in England neue Verfahren und Maschinen wie der mechanische Webstuhl und die Entkörnungsmaschine erfunden. Diese Innovativen sind ausschlaggebend für den weltweiten Aufschwung des „weißen Goldes“.

Licht und Schatten bei der Baumwollproduktion

Heute wird Baumwolle in über 65 Ländern produziert. China und Indien gelten als Marktführer, jährlich werden in diesen Ländern über 5 Mio. Tonnen Baumwolle hergestellt. Bei all den Vorteilen, die Baumwolle mit sich bringt, dürfen wir die Kehrseite der Medaille nicht vernachlässigen. Noch immer ist die Ausbeutung auf den Baumwollfeldern ein großes, weltweites Problem. Darüber hinaus wird beim konventionellen Anbau sehr viel Wasser verbraucht. Pestizide und Chemikalien beanspruchen die Anbaufläche und die Gesundheit der Arbeiter oft langfristig.

Um Mensch und Natur bei der Baumwollherstellung besser zu schützen, vergeben unabhängige Zertifizierer wie GOTS (Global Organic Textile Standard) und OCS (Organic Content Standard) ihre Siegel. Weiter beschreibt Fairtrade („gerechter Handel“) die Einhaltung bestimmter Handelskonventionen beim Handelsaustausch zwischen Käufern und Produzenten. Für die Auszeichnung mit dem Siegel müssen die Produkte vordefinierte Auflagen erfüllen, die in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden.

Wir vertreiben fair gehandelte Baumwolle

Um eine nachhaltige Herstellung zu garantieren, müssen wir die Baumwoll-Produktion permanent nach den Konventionen eines fairen und ökologischen Handels hinterfragen. Bei dem Herstellungsprozess der Baumwolle verfolgen wir eine klare Mission: Wir möchten nachhaltig auf allen Unternehmensebenen handeln und wir sind uns unserer ethischen Verantwortung zu 100 % bewusst. Für die transparente Zielumsetzung stammen schon heute weit über 20 % aller verkauften Produkte aus einer Herstellung mit fair gehandelter Baumwolle. Durch die Einhaltung von Fairtrade erhalten Kleinbauern stabile Preise, wodurch wiederum eine planbare Baumwoll-Produktion unter fairen Bedingungen ermöglicht wird.

Unser Baumwoll-Taschen Sortiment

Sind Sie auf der Suche nach angesagten und nachhaltigen Werbetaschen zum Bedrucken? Dann finden Sie bei uns genau die richtige Lösung! Unser Portfolio an Baumwoll-Taschen enthält verschiedenste Werbeartikel in Form von Zugbeuteln, Taschen mit Henkeln, Jutetaschen, Stoffbeutel, Food Bags, Umhängetaschen, Baumwoll-Taschen u. v. m.

Ein kleiner Einblick in unser Sortiment:

· Baumwolltaschen mit kurzen Henkeln: Olivia ist ein Paradebeispiel für eine stylische Baumwolltasche in herausragender Qualität. Sie können sich bei der Auswahl zwischen 22 verschiedenen Farbe entscheiden und Ihren Favoriten nach Wunsch bedrucken lassen.

· Tragetaschen mit langen Henkeln: Baumwolltaschen mit langen Henkeln wie beispielsweise Emily eignen sich hervorragend für den Transport von schwereren Gegenständen, da man die Taschen bequem über der Schulter tragen kann.

· Fairtrade Baumwollrucksack: Wir bieten beispielsweise mit Enzo einen hippen Zuziehbeutel mit verstellbarem Kordelzug an.

· Moderne Weekender: In unserem Sortiment finden Sie Bio- und Fairtrade-zertifizierte Weekender mit Tragegriffen aus Gurtband. Auf Taschen wie Theo kommt jedes Logo optimal zur Geltung.

· Messanger Bag: Linus, unser beliebter Messanger Bag, ist der ideale Begleiter auf dem Weg zur Arbeit. Durch die Bodenfalte bleiben Ihre Dokumente geschützt und der verstellbare Schultergurt sorgt für einen hohen Tragekomfort.

Baumwoll-Taschen bedrucken – Trendige Werbemittel mit Ihrem Logo

Baumwoll-Taschen und Jutebeutel gehören zu den beliebtesten Giveaways überhaupt. Auf Messen oder anderen Events können Sie potenzielle Kunden durch die praktischen Werbeartikel eine hochwertige „Visitenkarte“ übergeben. Egal, ob Streuartikel oder Werbegeschenk: Bedruckte Stoffbeutel erzielen mit ihrer großen Werbefläche einen Effekt, der Eindruck hinterlässt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Baumwoll- und Jutetaschen zeitlos sind. Sie können diese über das gesamte Jahr an Ihre Kunden und Mitarbeiter verteilen.

Baumwoll-Taschen als Werbemittel sehen nicht nur gut aus, sie sind ebenfalls praktisch. Modelle wie Antje glänzen als echte Stauraumwunder mit langen Henkeln. Die Veredlung erfolgt im Siebdruck bzw. Transferdruck. Gestalten Sie die Taschen und Beutel voll und ganz nach Ihren Vorstellungen und wir bedrucken diese mit dem gewünschten Logo oder Slogan. Wir bedrucken die Werbeträger klimaneutral und legen großen Wert auf aktuelle Standards rund um die Themen Fairtrade und Bio.

Werbeartikel von Mister Bags überzeugen durch ihre Qualität

Sie möchten Stofftaschen besticken, Werbedrucke anfertigen oder Einkaufstaschen mit Ihrem Logo herstellen? Kein Problem! Wir sind Spezialisten für Stofftaschen sowie Werbemittel und helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung von neuen Projekten. Einkaufstaschen sind mehr als alltägliche Gebrauchsgegenstände, denn sie können eine Botschaft übermitteln und ein großes Publikum ansprechen.

Auf dem neusten Stand?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren sie wöchentlich, was es Neues gibt.

Loading