Canvas – Alles über das stylische Stauraumwunder

Canvas liegt im Trend! Die stylischen Taschen vermitteln Gelassenheit und liefern als modernes Accessoire einen echten Kontrast zu Standard Baumwolltaschen. Neben den modischen Pluspunkten zeichnen sich die „Segeltuch-Taschen“ vor allem durch ihre Robustheit und das enorme Fassungsvermögen aus. Wir haben uns die Trend-Bags genauer angeschaut.

Was ist Canvas?

Der Ursprung des Begriffs „Canvas“ lässt sich auf das Segeln zurückführen. Bei Canvas handelt es sich ursprünglich um ein Segeltuch, das aus starken und fest gewebten Stoffen wie Baumwolle, Hanf oder Leinen besteht. Diese Segeltuche mussten gewisse Anforderungen erfüllen, um Wind und Wetter zu trotzen. Das Material sollte reißfest und dehnbar sein und zudem möglichst wenig wiegen.

Mehrere Quellen berichten davon, dass Canvas-Stoffe bereits vor einigen Jahrhunderten als Leinwand-Material verwendet wurden. Heute assoziieren viele Menschen mit dem Begriff „Canvas“ modische Taschen. Darüber hinaus wird der Stoff bei der Herstellung von LKW-Planen, Sitzsäcken und Zelten eingesetzt.

Unsere Antje für PET-Flaschen

Canvas heute

Moderner Canvas, den man hierzulande häufig als „Leinen“ bezeichnet, wird in der Regel maschinell hergestellt. Durch das typische Webmuster erhält der Stoff seine charakteristischen Eigenschaften. Im Gegensatz zu dem damaligen Canvas wird das Segeltuch heutzutage in der Produktion häufiger mit bestimmten Kunstfasern gemischt. Diese Fasern weisen Nässe besser ab und trocknen schneller. Dadurch wird die Entstehung von Schimmelpilzen verhindert. Als Rohware setzen viele Unternehmen auf unbehandelte Baumwolle.

Canvas als Werbemittel

Individuell bedruckte Canvas-Taschen zählen zu den beliebtesten Werbemitteln, da ihre stabile und robuste Form eine optimale Werbefläche bietet. Aufgrund ihrer Funktionalität können Kunden die Taschen vielseitig verwenden. Robuste Canvas-Taschen sind strapazierfähige Transportmittel für alltägliche Einkäufe. Als stylische Shopper punkten sie zudem mit ihrem Tragekomfort. Im Gegensatz zu herkömmlichen Plastiktüten können Sie Canvas-Taschen mit langen Henkeln bequem über der Schulter tragen. Schwere Grammaturen erhöhen zudem die Stabilität der trendigen Taschen.

Canvas als Reisetasche

Wenn Sie für den nächsten Sommerurlaub eine geeignete Strandtasche suchen, könnte eine Canvas-Tasche die perfekte Lösung darstellen. Modelle wie unsere „Antje“ sind echte Stauraumwunder mit einem großen Fassungsvermögen. Diese Vorteile machen sich ebenso bei Wandertouren, Picknicks und anderen Unternehmungen bemerkbar. Durch die Bodenfalte werden empfindliche Gegenstände vor dem Zerknittern geschützt.

Stilsicher und lässig zugleich

Egal, ob als modisches Accessoire, komfortabler Shopper oder lässige Strandtasche… Canvas-Bags sind vielseitig einsetzbar und lassen sich mit diversen Outfits kombinieren. In puncto Kombinationsmöglichkeiten gibt es nahezu keine Grenzen. Taschen aus Canvas transportieren Wärme und sind echte Hingucker. Die cremefarbenen Modelle befanden sich bereits im Vorjahr auf der Liste der wichtigsten Fashion-Trends und auch im Jahr 2021 ist mit ihnen zu rechnen.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Canvas ist überaus robust

  • Canvas ist dehnbar

  • echtes Stauraumwunder

  • flexibel einsetzbar

  • Stylisches Modeaccessoire

  • sehr langlebig

  • ideal im Outdoor-Bereich einsetzbar

  • beidseitig bedruckbar

Wiederverwendbarkeit

In der heutigen Produktion setzen immer mehr Unternehmen auf Canvas-Bags aus Baumwolle. Baumwollhaltige Canvas-Taschen aus natürlichem Gewebe sind frei von Kunststoffen und nach der Nutzung biologisch abbaubar. Im Hinblick auf die Ökobilanz ist es sehr wichtig, die Taschen möglichst oft zu benutzen, um dem Ressourcenverbrauch in der Herstellung gerecht zu werden.

Damit sich Canvas-Taschen langfristig gegenüber Plastiktüten bezahlt machen, können die  folgenden Tipps hilfreich sein:

Eine gute Planung ist die halbe Miete

Wer vor der Shoppingtour an seine Tasche denkt, kann die Umwelt und seinen Geldbeutel auf Dauer schonen. Viele Menschen kennen das Problem: Schon nach wenigen Einkäufen stapeln sich die Tüten im Schrank. Sie können die unnötige Ressourcenverschwendung vermeiden, indem Sie sich für eine wiederverwendbare und robuste Tasche entscheiden. Diese sollte am besten so positioniert werden, dass Sie sie nicht vergessen.

Intelligenter Stauraum

Große Canvas-Taschen verfügen über viel Stauraum. Damit Sie diesen Platz effektiv nutzen können und ihre Gegenstände geschützt bleiben, empfehlen wir Taschen mit einer Bodenfalte.

Achten Sie auf die Henkel

Taschen mit stabilem Henkel liefern einen besseren Tragekomfort und halten länger. Wenn Sie die Canvas-Tasche als Reise-Bag benutzen und auch schwerer Gegenstände damit befördern möchten, sollten die Henkel eine gewisse Belastung aushalten.

Vorsicht Nässe

Baumwolle saugt Feuchtigkeit auf und speichert die Nässe. Generell erhöht eine gute Pflege und Instandhaltung den „Lebenszyklus“ von feinen Canvas-Stoffen. Dieser Aspekt ist, insbesondere im Outdoor-Bereich, sehr wichtig. Mit einer einfachen Imprägnierung können Sie ihre Canvas-Zelte und Taschen vor Regen, Sonnenschäden und Schimmel schützen.

Welche Canvas Tasche gibt es bei Mister Bags?

Bei uns können Sie die Canvas-Tasche individuell mit Ihrem Logo bedrucken lassen. Mit Ihren langen schwarzen Henkeln ist sie ein echter Hingucker und für jeden Auftritt das richtige. Sie eignet sich für alles, was in Ihrem Alltag ansteht.

Hier geht es zu unserer Antje:

  • lange Henkel

  • Overlocknaht

  • Kreuznaht

  • Bodenfalte

  • hohe Grammatur