GOTS
GLOBAL ORGANIC TEXTILE STANDART

Das GOTS-Siegel stammt von einem Konglomerat vieler verschiedener Organisationen, die sich mit der umweltverträglichen und somit letztlich auch sozial-verantwortlichen Textilien beschäftigen und diese bewerten. Zudem ist das Ziel, in der Textilproduktion Standards für mehr soziale Gerechtigkeit und ökologische Produktionsketten zu etablieren. Das GOTS-Siegel erhalten Textilien, die zu wenigstens 70% aus biologisch gewonnenen Naturfasern bestehen. Liegt hier der Anteil bei 95%, gibt es sogar noch ein „organic“ auf dem Siegel mit dazu!

FAIRTRADE

Das Fairtrade-Siegel auf Baumwolltaschen und anderen Textilien besagt, dass entsprechende Produkte nach dem Fairtradestandard erzeugt wurden. Dieser Standard fokussiert sich sehr auf faire, humane Arbeitsverhältnisse für Arbeiterinnen und Arbeiter in allen an der Wertschöpfung des Produkts beteiligten Länder. Fairtrade setzt sich als Organisation für bessere Arbeitsbedingungen, angemessene Bezahlung und damit für Dinge ein, die eigentlich überall in der Welt absolut selbstverständlich sein sollten.

OEKO-TEX STANDARD 100

Ein OEKO-TEX Siegel auf Textilien besagt, dass die so gelabelten Produkte frei von gefährlichen, gesundheitsschädlichen oder umweltschädlichen Stoffen sind. Auf diese und weitere Aspekte hin prüft und bewertet das unabhängige System OEKO-TEX Textilien aller Art und aus aller Welt. Ganz besonderes Augenmerk hat dabei die Produktklasse I, Artikel für Babys, aber auch die sogenannten hautnahen Artikel sollten natürlich vom Nähgarn bis zum Aufdruck den geforderten Kriterien entsprechen, um durch das OEKO-TEX Siegel als vollkommen unbedenklich ausgezeichnet zu werden.

LFGB
Lebensmittel- und
Futtermittelgesetzbuch

Zweck des LFGB ist es u.a. bei Lebensmitteln, kosmetischen Mitteln und Bedarfsgegenständen den Schutz des Verbrauchers durch Vorbeugung gegen eine oder Abwehr einer Gefahr für die menschliche Gesundheit sicherzustellen, vor Täuschung beim Verkehr mit Lebensmitteln, Futtermitteln, kosmetischen Mitteln und Bedarfsgegenständen zu schützen.